Ahe-Hammer

Industriedenkmal



Förderverein Osemunddenkmal
Ahe-Hammer Herscheid/Werdohl e.V.


Der Förderverein verfolgt das Ziel der Förderung kultureller Zwecke, insbesondere ist es Ziel

1. die Stiftung Industriedenkmalpflege und Geschichtskultur bei der Erhaltung und Nutzung der Gebäude, Anlagen und musealen Einrichtungen zu unterstützen,

2. zum Erhalt und zur Pflege des Osemunddenkmals - Ahe - Hammer durch Erforschung seiner Geschichte und Bedeutung beizutragen und dies auch zu vermitteln,

3. die historische, technische, sozial- und wirtschaftsgeschichtliche  Bildung von Kindern, Jugendlichen und anderen Besuchern zu fördern,

4. die kulturelle Bedeutsamkeit der Osemundtechnologie über die Grenzen der Region Märkisches Sauerland hinaus bekannt zu machen.

5. Die Bedeutung und die Verdienste der Reidemeisterfamilie Brüninghaus für den Märkischen Kreis zu würdigen.

Dieser Zweck wird unter anderem verwirklicht durch:

•Die Erforschung und Aufarbeitung der historischen Quellen und Archivalien sowie der technikhistorischen Bedeutung der Osemundtechnik und deren Wirkungen bezüglich der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte des Märkischen Kreises,

•die Organisation des Standortbetriebes und das Zugänglichmachen des Denkmals im Rahmen von Führungen und Veranstaltungen mit regelmäßigen Öffnungszeiten,

•die anschauliche Vermittlung der Osemundtechnik

•die Aufrechterhaltung des Schmiedetechnikbetriebs,

Die touristische Erschließung des Standortes und die Anbindung an bestehende lokale und regionale und touristische Netzwerke.                                                                                            

(Köhler - Platz, Gruben - Lehrpfad, Osemund – Lehrpfad, Wanderweg „Osemundweg“)